Neuerscheinung – 2. Auflage

In der Reihe Der Tracht treu geblieben ist der Band 4 jetzt in einer zweiten stark erweiterten Auflage erschienen.

Der Tracht treu geblieben Band 4

In der zweiten Auflage wird das regionale Kleidungsverhalten des Schaumburger Landes auch in den Kontext zu den benachbarten Kleidungsgepflogenheiten (Frille und Weserbogen) gestellt. Daneben wird in der 2. Auflage auch die Entwicklung der einzelnen Kleidungsformen bis ins 19. Jahrhundert zurückverfolgt und die Bedeutung der Kleidung als Statussymbol aufgezeigt. Es wird den Ursachen nachgegangen, die einerseits zum Rückgang des Trachttragens, andererseits aber auch am Festhalten einiger Frauen an der Tracht geführt haben. Darüber hinaus sind Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen aufgezeigt und es werden Aspekte zu den Begriffen National- Landes- und Volkstracht sowie zu dem geflügelten Wort Selbst gesponnen, selbst gemacht, ist die beste Bauernstracht aufgeführt.

Die 2. Auflage von Band 4 ist erhältlich im Heimatmuseum Rodenberg oder im Buchhandel zum Preis von 19,90 €

Dieser Beitrag wurde unter Kultur, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.