Bückethaler Landwehr

Die Ausstellung ist beendet, an dieser Stelle noch einmal ein kleiner Rückblick:

Die archäologischen Ausgrabungen an der Bückethaler Landwehr vom Frühjahr dieses Jahres sind Thema einer Posterausstellung im Heimatmuseum Rodenberg. Im Verlauf der durch die Errichtung eines Bau- und Gartencenters notwendig gewordenen Rettungsgrabung konnten bislang unbekannte Teile der Bückethaler Landwehr aufgedeckt und dokumentiert werden.

Im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit bildete die Bückethaler Landwehr die Rechtsgrenze gegen die welfische Großvogtei Calenberg und schützte einen der wichtigsten Verkehrswege der Region, den so genannten Hellweg.

Nach Abschluß der wissenschaftlichen Auswertung der Grabungsbefunde, wurden die Ergebnisse der Ausgrabungen an der Bückethaler Landwehr von der Archäologin Ute Bartelt nun in einer Posterausstellung anschaulich zusammengefasst, die ab sofort im Heimatmuseum Rodenberg präsentiert wird.

Posterausstellung Bücketaler Landwehr

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.