Archiv der Kategorie: Ortsgeschichte

RoWoKi 2019 oder wie die Teufelsbrücke zu Ihrem Namen kam…

Im Rahmen der „Rodenberger Woche des Kindes“ bietet die Museumslandschaft zahlreiche attraktive Veranstaltungen an. Den Auftakt macht am Fr. den 28.06.2019 die Tour mit dem Trecker in den Deister. Ziel einer anschließenden kleinen Wanderung ist die Waldgaststätte Heisterburg – auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ortsgeschichte, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für RoWoKi 2019 oder wie die Teufelsbrücke zu Ihrem Namen kam…

Bericht Sondagegrabung Schloss Rodenberg, Inselfoyer

Wenn es nach dem Willen des Rates der Stadt geht, soll das Museum fließend Wasser, eine Teeküche, Toiletten und sogar einen kleinen Meeting-Raum bekommen. Angesichts der zahlreichen dort stattfindenden Veranstaltungen ein längst fälliger Schritt. In Vorbereitung auf den anstehenden Anbau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte, Ortsgeschichte, Rodenberg | Kommentare deaktiviert für Bericht Sondagegrabung Schloss Rodenberg, Inselfoyer

Lifaßsäule, Telefonzellen und Telegrafenmasten…

Ein bemerkenswertes Stückchen Stadtgeschichte fiel mir gestern fast zufällig in die Hand: In einem großen Karton mit Schmalfilmen und VHS-Kassetten fand ich eine CD/DVD mit dem Titel „Einweihung des Heimatmuseums 1981“. Klar ist, dass es 1981 noch keine DVD’s gab…. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ortsgeschichte, Rodenberg, Verein, Video | Kommentare deaktiviert für Lifaßsäule, Telefonzellen und Telegrafenmasten…

Grove: Historische Bausubstanz muss Neubauten weichen…

Dem aufmerksamen Einwohner sind die Aktivitäten rund um das Gebäude Grover Str. 37 nicht verborgen geblieben: Der schon lange nicht mehr bewohnte „Schumacher-Hof“ wird aktuell für den Abriss vorbereitet. Nachdem der erst vor zwanzig Jahren aufgebrachten Isolierputz entfernt wurde kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ortsgeschichte, Rodenberg | Kommentare deaktiviert für Grove: Historische Bausubstanz muss Neubauten weichen…