Der Tag des offenen Denkmals….

…findet am Sonntag, 11. September 2022 in den Samtgemeinden Rodenberg und
Bad Nenndorf  statt!
An diesem europaweit durchgeführten Tag können Sie 22 Denkmale in unserer Region kennenlernen, die sonst nicht allgemein zugänglich sind oder auch Bekanntes einmal anders sehen.
Unter www.schaumburgerlandschaft.de finden Sie das komplette Programm sowie alle teilnehmenden Denkmale.
Selbstverständlich nehmen auch wir an diesem Tag teil:
Das Museum im Ständehaus, die Bastei und der Rundturm auf dem Freilichtgelände sind geöffnet, Führungen und Erklärungen werden bei Bedarf angeboten – unsere fachkundigen Mitstreiter freuen sich auf Sie!
Ebenso besteht die Möglichkeit zur Innen- und Außenbesichtigung der Windmühle. Wir bieten an diesem Tag Mehl an, welches in der Steinhuder Mühle „Paula“ aus Korn der Region gemahlen wurden.
Der Arbeitskreis Astronomie ermöglicht uns einen besonderen Blick auf die Sonne.
Desweiteren wird in der Windmühle Kunst zu bestaunen sein:
Die beiden Rodenberger Künstlerinnen Heidi Faßbinder und Anja Niedenzu werden einige Werke der Öffentlichkeit zugänglich machen – seien Sie gespannt !
Die kulinarische Seite darf an so einem Tag natürlich auch nicht zu kurz kommen.
Sie sind herzlich zum Amtsplatz eingeladen, wo am Kinkeldey-Brunen das Fest der Martini-Loge mit tollem Programm und vielen Leckereien stattfindet .

Freuen wir uns auf Sonntag !

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.