Die Rodenberger Windmühle….

…ist das unübersehbare Wahrzeichen unserer Stadt, weit ins Land hinein sowohl bei Tag als auch bei Nacht.
Wir wissen um die Bedeutung für viele Rodenberger, dennoch hat der Vorstand der Museumslandschaft Amt Rodenberg beschlossen in den kommenden Monaten die Windmühle nicht mehr zu beleuchten.
Im Hinblick auf den bevorstehenden Winter sind Einsparungen unumgänglich und so möchte der Vorstand einen Beitrag leisten. In Rücksprache mit der Stadtverwaltung wird es Überlegungen geben in der Adventszeit eine stundenweise Beleuchtung zu ermöglichen.
Als weitere Energiesparmaßnahme wird die Temperatur im Museum abgesenkt. Eine komplette Abschaltung der Heizung wird nicht möglich sein, da sonst zu befürchten ist, dass die Exponate Schaden nehmen.

Der Vorstand.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.